Team Seelsorge

„Was nützt es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, dabei aber sich selbst verliert und Schaden nimmt“. Jesus

 

Seit 2006 bietet die Seelsorgegruppe der evangelischen Kirchengemeinde Rat- und Hilfesuchenden Gespräche und Begleitung.

Das Foto zeigt einige Mitarbeiter des team Seelsorge.

Wie gehen wir mit den Herausforderungen des Lebens um?

In unserer heutigen Zeit kommen wir immer wieder in Situationen, die eine neue Orientierung von uns verlangen. Wir wissen jedoch immer weniger mit diesen Herausforderungen umzugehen.

  • „Das kann ich doch niemandem erzählen!“
  • „Mich versteht sowieso keiner!“
  • „Ich fühle mich so alleine gelassen!“

Denken auch Sie manchmal so?

Da lohnt es sich, einen Ansprechpartner zu suchen, der mit uns unsere Lebenssituation betrachtet. Einen Menschen, der zuhören und Impulse geben kann, damit wir angemessene und gangbare Entscheidungen treffen können.

team Seelsorge Holzgerlingen

möchte gemeinsam mit Ihnen Perspektiven und Chancen entdecken und Wege finden, Ihre Situation zu klären und zu bewältigen. Bei Problemen und Fragen, die unsere Möglichkeiten übersteigen, helfen wir Ihnen gerne bei der Suche nach professioneller Hilfe.

Unser Angebot richtet sich an alle Menschen unabhängig von Konfession und Gemeindezugehörigkeit.

Wir sind ausgebildete Seelsorger und stehen in regelmäßiger Supervision und Weiterbildung. Unsere Arbeit unterliegt der Schweigepflicht.

Unser Ziel ist, den ganzen Menschen an Geist, Seele und Leib zu stärken, damit ein stabiles Gleichgewicht entsteht und eigenverantwortliche Entscheidungen getroffen werden können

Wir bieten Ihnen Gespräche und Begleitung

bei

  • Konflikten in Familie, Ehe und Beruf
  • Depressiven Verstimmungen
  • Glaubens- und Lebensfragen
  • Trauerprozessen

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen

rufen Sie uns an: 0176 - 67530859  Frau Durst

Oder sprechen Sie Ihren Namen und Telefonnummer auf Band. Wir rufen Sie vertraulich zurück.

Dies ist ein Angebot der Evangelischen Kirchengemeinde Holzgerlingen und des Krankenpflegevereins.