Tafelkiste

Seit 2012 helfe ich, Ursel Saleth, ehrenamtlich im Böblinger Tafelladen, eine Arbeit, die mir viel Freude macht und Zufriedenheit bringt. Bedrückend ist für mich manchmal, wie viel unverdiente Armut und Bedürftigkeit es in unserem reichen Landkreis gibt. Besonders die Kinder geben mir zu denken.

Umso mehr freut es mich, dass in der Johanneskirche in Holzgerlingen, wie in vielen anderen Kirchen auch, Tafelkisten stehen, die mit haltbaren Lebensmitteln gefüllt im Tafelladen das Angebot um eine von den Supermärkten selten abgedeckte Facette erweitern.

Ich bedanke mich bei allen, die helfen, diese Kiste zu füllen, und zwar mit Nudeln, Mehl, Grieß, Hafer-flocken, Salz, Reis, Tee, Kaffee, Marmelade, Honig, Kakao, Süßigkeiten, Konserven, vakuumverpackten Lebensmitteln und ähnlichem.

Ich transportiere diese Lebensmittel dann in den Tafelladen nach Böblingen. Zusammen mit Erika Schick darf ich diese Aktion durchführen. Wir handeln nach Gottes Wort: “Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan (Matth. 25,40)”.

Die Spenden können jeden Sonntag vor dem Gottesdienst abgegeben werden, sowie montags von 17.00-18.30 Uhr und mittwochs von 9.00-11.00Uhr.

Gerne berichte ich Ihnen auch über meine Erfahrungen im Tafelladen. Sprechen Sie mich doch bitte an.

Kontakpersonen:

  • Ursel Saleth  60 93 78  Ursel.saleth(at)web.de
  • Erika Schick  60 47 26  erikaschick(at)gmx.de

Aus dem Gemeindebrief Erntedank 2013