Kerzencafé in der JoKi

Schade, dass es den Adventsbazar in der Johanneskirche nicht mehr gibt. Mehrere Jahrzehnte hat ihn der Frauenkreis der JoKi mit Engagement und Hingabe durchgeführt.

Als Nachfolgeveranstaltung findet am 24. November erstmals das Kerzencafé statt.

Viel Zeit zur Begegnung werden unsere Gäste an diesem Nachmittag haben; leckeren Kuchen soll es geben, und auch die Möglichkeit, sich mit adventlichem Schmuck oder schon dem einen oder anderen Geschenk einzudecken. Vielleicht gibt es für Kinder ein eigenes Kindereinkaufslädchen, ein Kellerkino oder gar ein Kasperletheater. Auch eine Bastelecke für jedermann wäre denkbar. Beenden könnten wir das Kerzenkaffee mit einer Talentrunde. Zwischen gemeinsam gesungenen Liedern könnte jeder, der Spaß daran hat, sich mit seinen Talenten einbringen: zum Beispiel mit einem musikalischen oder besinnlichen Beitrag, einer kurzen Geschichte oder einem schönen Gedicht, einem Tanz, einem Zaubertrick, …

Sie sehen, Ideen gibt es schon – jetzt fehlen uns nur noch die Mitarbeitenden. Wer gerne für einen der Bereiche Verantwortung übernehmen möchte (Kuchen-Theke, Küche, Bedienung, Kasse, Auf- und Abbau, Kinderaktivitäten, Bastelecke, Talentrunde) oder auch noch neue Ideen hat, ist am 20.9. um 19 Uhr in die Johanneskirche eingeladen. Ab 20 Uhr wollen wir dann schon loslegen mit Basteln, auch hier sind viele Hände willkommen.

 

Wir freuen uns auf eine bunte Mannschaft für ein buntes Kerzencafé!

Birgit Wikidal, Esther Laib-Maurer und Brigitte Sonntag